Menu

Der Hauptstrom der Stadtbevölkerung erhöhte Differenzierung: Beijing, Tianjin und Guangzhou-Shenzhen Hang Reduktion von | der Wohnbevölkerung | Bevölkerung | Haushalt _ Sina Nachrichten

Originaltitel: Großstädte Beijing, Tianjin Bevölkerung fließen Differenzierung erhöht reduzieren, die Guangzhou-Shenzhen Hang increase

dieser Reporter Dingjun wirklichen Leben Lernen, wie Zhangwen Zhuo Ma Shu Wei Na Peking, berichtete Guiyang

REVIEW

einige Städte sind in der Nähe Bevölkerung Planungsziele, einige Maßnahmen zu ergreifen, den Zustrom zu beschränken. Einige Städte von 2035 Planung Zielgruppe gibt es eine Menge Raum, sowie auch ein Nettozufluss von Bevölkerung, ist die ausländische Bevölkerung sehr attraktiv.

Laut Bureau of Statistics im gesamten Jahr 2017 veröffentlichten Daten Beijing, Shanghai, Tianjin ansässige Bevölkerung und ausländischen Bevölkerungsrückgang zugleich.

Guangzhou und Shenzhen ansässige Bevölkerung im Jahr 2017 jeweils hinzugefügt mehr als 40 Millionen, 60 Millionen, eine Steigerung von mehr als 20 Millionen Hangzhou, Guiyang, auch eine Zunahme von 10 Millionen oder mehr.

regionale Direktor des Instituts für Wirtschaft Akademie der Sozialwissenschaften, Provinz Guizhou Huang Yong wies darauf hin, dass in den letzten Jahren, Guiyang gute wirtschaftliche Entwicklung, eine große Provinz der Grafschaft anzieht, Landbevölkerung zur Beschäftigung kam. Die Hauptstadt von Beschäftigungsmöglichkeiten, Bildungschancen, den Schutz der hohen medizinischen Bedingungen.

Guiyang Raten gehören zu der unteren Ebene in der nationalen Hauptstadt. „In den lokalen Arbeitern kümmern zu Hause nehmen kann, und bei der Arbeit und wenig lokalen Einkommenslücke Situation auf dem Feld, so muss er bereit sein, lokal Arbeiter zurück zu kommen.“, Sagte er.

oder wird derzeit eine Reihe von Städten eine neue Runde der Stadt Gesamtplanung entwickelt, Peking, Shanghai begrenzt Bevölkerungswachstum, die Bevölkerung von Tianjin bis 2020 Ziel überschritten wurde. Guangzhou, Shenzhen, Wuhan, Hangzhou und anderen Städten Politik für Bevölkerung Planungsziele sind entspannter.

große städtisches Bevölkerungswachstum erhöhte Differenzierung

Nach Bureau of Statistics vom Land veröffentlichten Daten, eine Reihe von großen Städten resident Bevölkerungswachstum, gab es eine größere Differenzierung.

nördlich von Guangzhou-Shenzhen-vier First-Tier-Städten, Peking, Shanghai Herbst, Guangzhou, Shenzhen deutlich erhöhen. Andere Städte sind auch relativ große Unterschiede, wie einige der Nordost städtischen Bevölkerungswachstum verlangsamen oder sogar ein negatives Wachstum, aber einige Unterprovinzstädte, Landeshauptstädten das rasche Bevölkerungswachstum.

School of Economics Professor glaubt Jinan Universität Strategie zum schnellen Wohlstand, Beschäftigung Raum in Guangzhou, Shenzhen relativ voll sind, kann dieser externen Arbeits Zufluss anziehen, zweiKeine Politik zu begrenzen Bevölkerung.

Er wies darauf hin, dass große Städte mehr Beschäftigungsmöglichkeiten sind, ist die Entwicklung von Raum relativ groß ist, natürlich, der Druck des Lebens, wird am Arbeitsplatz Wettbewerb größer sein. Wahl der Beschäftigung in mittleren und kleinen Städten, dann wird der Druck in diesen Bereichen wird relativ kleiner, aber die Möglichkeit, Entwicklungsmöglichkeiten und Raum wird kleiner.

28. Februar, Tianjin Bureau of Statistics Daten bis Ende 2017 freigegeben, die gesamte Wohnbevölkerung der Stadt Tianjin 1556870000, was ein Rückgang im Vergleich zu 5,25 Millionen im vergangenen Jahr, in dem die gesamte ausländische Wohnbevölkerung von 4.982.300 Menschen, reduzieren 9.310.000.

Daten zeigen, dass am Ende 2017 Wohnbevölkerung Shanghai Stadt 2418330000, 1,37 Millionen Rückgang gegenüber dem Vorjahr; ausländische Wohnbevölkerung von 9.726.900, 75.200 gegenüber dem Vorjahr reduziert. Peking am Ende 2017 die ständige Bevölkerung von 2170700000, 2,2 Millionen Rückgang gegenüber dem Vorjahr, von denen, die ausländischen Wohnbevölkerung von 794,3 Millionen Menschen, 13,2 Millionen mehr als im Vorjahr.

Guangzhou, Shenzhen, Hangzhou und anderen Orten Wohnbevölkerung und Migranten stark erhöht.

am Ende 2017, Guangzhou ansässige Bevölkerung von 1449840000, ein Anstieg von mehr als 45 Millionen Menschen mehr als im Vorjahr, von denen Haushalts-Bevölkerung und ausländische Wohnbevölkerung steigen. Shenzhen am Ende 2017, die ansässige Bevölkerung von 1252830000, ein Anstieg von 60 Millionen gegenüber dem Vorjahr, im Jahr 2016 im Vergleich zu 52.970.000 neuer, dauerhafter Bevölkerung erschien Wachstumstrend zu beschleunigen. Hangzhou am Ende 2017 die ansässige Bevölkerung von 946,8 Millionen, ein Anstieg von 28,0 Mio. gegenüber dem Ende 2016, ein Anstieg von 3,05%.

in anderen großen Städten, Ningbo am Ende 2017 die Wohnbevölkerung der Stadt von 800,5 Millionen Menschen, Haushalt Bevölkerung von 596,9 Millionen, bzw. eine Steigerung von 13 Millionen Ende 2016, 50.000. Am Ende 2017 insgesamt Wuhan registrierte Bevölkerung von 8.536.500, verglichen mit 833.840.000 im Jahr 2016 eine Steigerung von etwa 200.000. Xi’an 2017 neu registrierte Bevölkerung von 257.000.

Warum in Beijing, Shanghai, Tianjin ansässige Bevölkerung Rückgang erscheinen, und viele der städtischen Bevölkerung der Hauptstadt schneller wächst? Viele junge Menschen in der Vergangenheit und können aus der Provinz in die Anlage fließen, wo die Hauptstadt oder die entsprechenden Unterprovinzstädte.

Daten zeigen, dass im Jahr 2017 Guiyang ansässige Bevölkerung von 469.680.000, fast 11 Millionen Menschen hinzugefügt, für etwa die Hälfte der neuen Bevölkerung der Provinz ausmachen. Am Ende der 2017 Bevölkerung Hefei resident erreichte 796,5 Mio., was eine Steigerung von 9,6 Mio. gegenüber dem Vorjahr, einen Anteil von etwa 16% der neuen Bevölkerung der Provinz.

Daten, die zeigen, im Jahr 2017, Anhui Migrationsbevölkerung 1057500000, aus einer Bevölkerung unter Rückfluß 8,5 Millionen Menschen, im Vergleich zum Vorjahr um 14% der Wohnbevölkerung entfallen in diesem Jahr Inkremente.

regionaler Direktor des Instituts für Wirtschaft Akademie der Sozialwissenschaften, zeigte die Provinz Guizhou Huang Yong darauf hin, dass die rasche Entwicklung von Städten wie Guiyang, eine zweistelliges Wirtschaftswachstum eine große Anzahl von Beschäftigungsmöglichkeiten zu schaffen, vorbei an Guizhou Bevölkerung der Wanderarbeiter Reflow-Phänomen aufgetreten ist.

verschiedene städtisches Bevölkerungswachstum Raum unterschiedlich

Professor am Institut für Bevölkerung und Entwicklung, Xi’an Jiaotong University Jiang vollen Schutz, dass einige Städte sind in der Nähe Bevölkerung Planungsziele, einige Maßnahmen zum Einströmen Beschränkung genommen, zusätzlich zu dem umgebenden Stadtführer nach Peking, Shanghai typisch.

Guangzhou, Shenzhen, Hangzhou, Xi’an, Wuhan und andere Orte der Bevölkerung, aus dem 2035-Plan noch etwas Raum für Bevölkerung Ziele hat, sowie auch einen Netto-Zufluss von Bevölkerung, sind die ausländische Bevölkerung sehr attraktiv.

Peking zu Ende 2017 nicht nur einheimischer Bevölkerung rückläufig, Ende der Haushalts Bevölkerung der Stadt von 1359200000, gegenüber dem Vorjahr ebenfalls um 3,7 Mio. reduziert. Dies war der erste Rückgang seit 1978 sind die Statistische Jahrbuch Daten verfügbar.

Aber das Wohnbevölkerung der Haushalt viel Peking bedeutet es in andere Städte verlassen? Das ist unwahrscheinlich.

Chinesisches Volkes Public Security University, Professor Frau Wong Yuan glaubt, dass mit der Peking der alternden Gesellschaft eintrat, Haushalt Bevölkerung Sterblichkeit höher als die Geburtenrate sein wird und strenge Kontrolle der Bevölkerung Haushalt Wachstum zu kontrollieren, sowie einig leer hängen Haushalt und andere Faktoren beseitigen, wird nach Peking führen Zahl der Haushaltsbevölkerungsrückgang.

In seiner Sicht ist die Durchführung der Eintragung Haushalt in den letzten Jahren zu korrigieren, den Tod von nicht verkauften, wie verlassen nicht viel zu bewegen, so leer hängenden Haushalte den Account und wird so Peking Haushalt Bevölkerungsrückgang machen. Peking wandert nicht zu dem Haushalt aus.

Bis 2020 Pekings ständige Bevölkerung wird auf diesem Niveau innerhalb von 23 Millionen und Langzeitstabilität gesteuert werden; Shanghai VerordnungenPlan 2035, die Wohnbevölkerung Kontrolle in etwa 25 Millionen, zwei wenig Strom resident Bevölkerungswachstum.

Gegenwärtig ist jedoch, Guangzhou versuchsweise 2035 Ziele für die ansässige Bevölkerung von 20 Millionen, und den neuen Raum von fast 6 Millionen, entsprechend der aktuellen Wachstumsrate, etwa 10 Jahre Wohnbevölkerung Wachstumsziele abgeschlossen werden.

Qinzun Wen Hubei Akademie der Sozialwissenschaften der Auffassung, dass Gesamteinwohnerzahl von Großstadt Wuhan hat nicht den Standard erreicht, so dass das künftige Bevölkerungswachstum Raum zugenommen haben wird, die Entwicklung von Wuhan durch kinetische Energie-Industrie zu erhöhen, so dass mehr junge Menschen zu bleiben, einschließlich der Aufnahme von einigen in den umliegenden Städten Mitarbeiter gehen.

„In Zukunft Wuhan oder die Wirtschaft weiter zu entwickeln, verbessert die Wirtschaftlichkeit von Unternehmen, Förderung von Innovation und Unternehmertum, die Bemühungen um das Einkommen der Menschen zu steigern.“, Sagte er.

Editor: Zhang

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *